Die "Villa Falkenhorst" wird vom Verein Falkenhorst für Jugendgruppen und Vereine betrieben und angeboten.

Nutzungsbedingungen

für das Freizeitheim Falkenhorst (Falckensteiner Strand 35  24159 Kiel), ab 1. Januar 2012 HST

  1. Die "Villa Falkenhorst" wird überwiegend ehrenamtlich betreut. Von Ihrer Miete bezahlen wir direkte Hauskosten, die zu ca. 90 % aus Instandhaltungs- und Materialausgaben, öffentlichen Abgaben und den Stunden für den Hausbetreuer bestehen. Das heißt auch: Sie finden normalerweise das Haus so vor, wie die Gruppe vor Ihnen es verlassen hat. Nutzungsbedingung Nr. 1 also: Bitte hinterlassen Sie das Haus so, wie Sie es selber vorzufinden wünschen - mindestens aber so sauber, wie Sie es vorgefunden haben.
  2. Wenn Sie dennoch das Haus so hinterlassen, dass eine zusätzliche Reinigung unumgänglich ist, so stellen wir die Reinigungs- oder Renovierungskosten in Rechnung, bzw. beauftragen Firmen mit diesen Aufgaben. Diese Arbeit wollen wir nicht ehrenamtlich leisten.
  3. Die Betten des Hauses sind überwiegend als Liegeflächen konstruiert: die Kapazität beträgt bei ca. 2 qm Liegefläche pro Person 30 Plätze in zwei 6-Bett, vier 3-Bett und drei 2-Bett-Zimmern. Stühle und Tische sind im großen Gruppenraum für 30 Personen und im kleinen Gruppenraum für 14 Personen vorhanden. Die Betten sind mit Matratzen mit einem Schonbezug ausgestattet, mitzubringen sind also Schlafsäcke oder Bettbezug und Decken sowie Kopfkissen.
  4. Sie müssen für Ihre Verpflegung selbst sorgen. Günstige Einkaufsmöglichkeiten ebenso wie ÖPNV (Haltestelle "Brauner Berg", Linien 901, 502) sind in etwa 1,5 km Entfernung vorhanden. Während des Sommerfahrplans legt der Fördedampfer etwa 100 m entfernt vom Haus am Anleger "Falckenstein" an. Ein großer Herd und ein großer Kühlschrank sowie ein Tiefkühlschrank stehen Ihnen zur Verfügung. Alles, was gebraucht wird, stellen wir, alles, was verbraucht wird, müssen Sie selbst mitbringen. Reinigungsmittel zur Endreinigung stehen im Haus. Wenn Sie die Tischtennisplatte im Haus nutzen wollen, bringen Sie Schläger und Bälle mit.
  5. Kosten
    Übernachtungskosten:
    140,- € pro Übernachtung mit bis zu 18 Personen
    8,- € jede weitere Person / Übernachtung
    240,- € pro Übernachtung mit 30 Personen
    Tagesbelegung ohne Übernachtung auf Anfrage
    Verbrauchskosten:
    Gas (Heizung und Warmwasser) 3,00 € je cbm, Strom 0,25 € je kWh, Telefon (0431 / 396268) national ohne Sonderrufnummern kostenfrei
    Rechnungen über evtl. verursachte Schäden werden nach Behebung des Schadens gesondert übersandt.
    Wird eine bestätigte Belegung weniger als 2 Monate vor dem Belegungstermin rückgängig gemacht, wird eine Ausfallgebühr von 100 % der Mietkosten geltend gemacht, je Monat vorher verringert sich die Ausfallgebühr um 25 %, sie beträgt jedoch mindestens 20 %. Für die Zeit, in denen Sommerferien in einem Bundesland sind, gelten doppelte Fristen.
  6. An- und Abmeldungen bedürfen der Schriftform. Wenn Sie eine Ersatzbelegung organisieren können, kann, allerdings nur mit unserer ausdrücklichen Zustimmung, auf die Zahlung einer Ausfallgebühr verzichtet werden. Sie erhalten bei Ihrer Abfahrt eine Verbrauchsabrechnung und dann so schnell wie möglich eine Rechnung, auf der ein Bankkonto für eine bargeldlose Überweisung angegeben ist. Bitte geben Sie auf dem Anmeldeformular eine möglichst genaue Ankunftszeit an, denn wir wohnen nicht auf dem Gelände und fahren extra zur Schlüsselübergabe hin.
  7. Sie verpflichten sich, bei Ihrer Ankunft die folgenden Erklärung zu unterschreiben: Ich versichere, dass mir die Anlagen des Hauses ordnungsgemäß übergeben wurden und dass meine Gruppe für die Dauer des Aufenthaltes im Freizeitheim Falkenhorst ausreichend versichert ist. Ich weiß, dass der Verein Falkenhorst für Schäden, die durch die und / oder während der Benutzung des Heimes entstehen, nicht haftet. Den Hausschlüssel habe ich erhalten.